Raffstoren C80

Rollo, Lichtschutz, Kettenzugrollo, Schnapprollo, Stoff Rollo, Pergola, Veranda, Markise, Lamellen

 

Die Jalousie C80 ist die populärste Lösung unter allen Fassadenjalousien.
Die Lamellen sind am Rand gebörtelt, was eine erhöhte Steifheit garantiert.
Die stufenlose Steuerung des Neigungswinkels der Lamellen ermöglicht eine freie Regulierung des
Lichteinfalls je nach individuellen Vorlieben und verbessert so den Nutzkomfort der Räume.

 Raffstoren C80 Flat / Gernendelt

 

 

Jalousie, raffstore c80

Lamellenform: C Flat
Farbe: RAL
Elektroantrieb: Ja
Handantrieb: Ja
Max. Breite: 4.5 m
Max. Höhe: 5.0 m
Außenverwendung: Ja
Innenverwendung: Nein

 

 

 

jalousie

Lamellenform: C Gerendelt
Farbe: RAL
Elektroantrieb: Ja
Handantrieb: Ja
Max. Breite: 4.5 m
Max. Höhe: 5.0 m
Außenverwendung: Ja
Innenverwendung: Nein

 

Eigenschaften:

• Zwei Abdeckungsvarianten: Kassette aus extrudiertem Aluminium oder Schutzblech
• Möglicher Einsatz von Führungsschienen aus extrudiertem Aluminium oder Seilführungen aus rostfreiem Stahl in
Polyamidummantelung und einem Durchmesser von 3 mm
• Erhältlich auch als selbsttragende Variante
• Lamellen in C-Form mit Bördelrand zwecks zusätzlicher Festigkeit
• Stufenlose Steuerung des Neigungswinkels der Lamellen, was die freie Regulierung der Sonneneinstrahlung emöglicht
• Eingerollte Öffnungen zum Schutz der Bänder vor Einschnitt.
• Führungsbolzen aus einer Zink-Aluminium-Legierung
• Mit Aramid doppeltverstärkte Polyesterfasern, thermisch verfestigt, streck- und reißfest sowie UV-beständig
• Pulverbeschichtete Konstruktion
• Möglicher Unterputzeinbau
• Möglichkeit der modularen Bindung in beliebiger Anzahl
• Hand- oder Automatikantrieb

Fenster mit Jalousien in der Komplettansicht

Montage

Der windstabile Raffstore wird mit Abstandshaltern an der Fassade montiert. Weder die Schienen noch Kasten und Blende berühren die Fassade.

Funktion

Die Jalousie lässt sich heben, senken und bis zu 90° wenden. Sie ist windstabil ausgeführt und bei einer Breite bis 1.500 mm zugelassen bis Windstärke 9, bis 3.000 mm Breite bis Windstärke 8. Zudem ist ab 1.300 mm Breite eine zusätzlich Sturmführung serienmäßig. Ein Windmesser ist notwendig.

Bedienung

Alle windstabilen Jalousien erhalten Sie serienmäßig mit Elektromotor, ein Windsensor ist notwendig. Zudem können Sie den Elektromotor optional mit Funk ansteuern. Auch ein bidirektionaler Funk mit Einbindung in Smart Home und somit Bedienung via App ist möglich. Ebenso ist die Anbindung an eine Sonnen- und Zeit-Automatik möglich.

Check Also

Rollo, Lichtschutz, Kettenzugrollo, Schnapprollo, Stoff Rollo, Pergola, Veranda, Markise, Lamellen

Raffstoren Z90

Raffstoren Z90 Die Lamellen in Z-Form sind mit einem Schalldämpfprofil ausgestattet und ermöglichen eine fast …